Dienstag, 24. November 2015

KNORR Natürlich Lecker Test

Ich persönlich koche gerne selbst, verwende gerne Gewürzmischungen und ab und zu auch mal Fix Produkte. Wer kennt es nicht, man geht einkaufen und weiß nicht so recht, was man kochen könnte? Da zieht es mich meistens in die Fixprodukt-Abteilung und dann hat man oft ein schlechtes Gewissen, weil man ja weiß, dass diese Fix Produkte nicht so das Wahre sind. Ich habe schon oftmals die Zutatenlisten studiert. Vorne steht drauf: "Keine Geschmacksverstärker*" hinten findet man dann aber Hefe, woraus man Geschmacksverstärker gewinnen kann, der Gesetzgeber sowas aber nicht als Geschmacksverstärker wertet.
Oft ist auch jodiertes Speisesalz enthalten, was ich nicht essen darf/sollte.
Ich habe mich schon oft gefragt, wieso man nicht einfach den ganzen "Scheiss" weglassen kann und solche Fixprodukte nicht ähnlich wie Gewürzmischungen konstruiert?
Gewürze geben doch auch so genug Aroma ab, wieso muss das noch verstärkt werden?

Jetzt gibt es endlich KNORR Natürlich Lecker! Was genau verspricht, was ich mir schon länger gewünscht habe!

Ich durfte im Zuge eines Projektes bei Markenjury die neuen KNORR Natürlich Lecker Fix Produkte testen.
Ich durfte alle Sorten testen, also Spaghetti Bolognese, Lasagne, Chili Con Carne und Pikantes Gulasch.
Das Besondere an diesen Fix Produkten ist, dass sie 100% natürliche Zutaten erhalten, die praktisch jeder in seiner Küche finden kann (Zumindest, wenn man sehr gut ausgerüstet ist ;) )

In keinem Fix werden Geschmacksverstärker oder Hefen verwendet. Jodiertes Salz kommt auch nicht zum Einsatz. In manchen Fix, dafür Meersalz (in Meersalz ist sehr wenig Jod enthalten). Allergene können natürlich trotzdem erhalten sein, sind aber auch gekennzeichnet.

Die Zubereitung der Gerichte klappt wunderbar und ist selbsterklärend und kann mal eine schöne Alternative sein, wenn es schnell gehen muss. Vor allem die Bolognese, oder auch Chili Con Carne sind fix gemacht.

Mich haben die Fix Produkte auch dazu inspiriert, neue Gerichte daraus zu zaubern.
Die Rezepte findet ihr hier:
Schneller Pasta Auflauf mit Wein-Mehlschwitze
Unkompliziertes Schwarzbiergulasch mit Spaghettikürbis
Gefüllter Sweet Dumpling Kürbis
Chili Con Carne-Pizza

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

add This