Dienstag, 8. Februar 2011

Fiebertraum - George R. R. Martin

Buch bei Amazon
Meine jetzige Lektüre ist das Buch Fiebertraum von George R. R. Martin. Die meisten werden ihn eher mit "Das Lied von Eis und Feuer" in Verbindung bringen - ein Fantasy Epos, das man ruhig mit Tolkien's Herr der Ringe, oder auch dem Rad der Zeit von Robert Jordan nennen kann. Allerdings lehnt sich Martin in seinem Fantasywerk eher an der Realität an, was Gewalt und Sitten angeht. Dort geht es oft verstörend Rau und ungeschminkt zu, trotzdem fesselt es einen. Das Werk ist bis jetzt noch nicht beendet. Der Autor schreibt schon am neunten Teil, doch die Fans müssen natürlich warten.
Ich habe mir nun die Zeit mit einem anderen Buch von George R. R. Martin überbrückt. In Fiebertraum geht es nicht um irgendwelche Fantasywelten, mit mittelalterlichem Charme, sondern es spielt im 19. Jahrhundert, in der Zeit der Dampfschiffe und Sklaverei auf dem Mississippi. Natürlich enthält es auch fantastische Elemente, da es praktisch um eine Vampirgeschichte geht.

2006 unter diesem Titel erschienen
Kurz zum Inhalt:

Abner Marsh ist ein vom Pech verfolgter Dampfschiff Kapitän, der praktisch alle seine Schiffe in einem harten Winter verlor. Doch sein Schicksal scheint sich zum Guten zu wenden, als er den geheimnisvollen Joshua York trifft, der ihm ein verführerisches Angebot macht: Abner soll, als sein Partner, das schnellste und schönste Dampfschiff bauen, das jemals auf dem Mississippi gefahren ist. Als sie dann mit der prächtigen Feverdream den Fluss nach New Orleans herunterfahren, führt York's oftmals seltsames Verhalten bei der Besatzung und den Gästen bald zu Unmut und Unruhe. Abner ist zwiegespalten, einerseits hat er Joshua zu schätzen gelernt und hat den seltsamen Bedingungen der Partnerschaft zugestimmt, doch andererseits fühlt er sich von ihm nicht ehrlich behandelt und nach Abners Ansicht, müssen Partner sich vertrauen können.

Ich selbst habe mir das Buch als Hörbuch geholt und bin ehrlich begeistert. Man erwartet praktisch eine klassische Vampirgeschichte, doch das ist sie nicht.Wenn man das Gefühl hat, man weiß praktisch schon alles, so merkt man bald, dass der Autor das ganz und gar nicht so sieht. Martin schafft es, die Spannung nach und nach immer weiter zu steigern. Die Charaktere wirken lebendig und keinesfalls platt und fade. Der Sprecher sorgt natürlich auch noch dafür.

Das Hörbuch gibt es sofort zum Download bei Audible:

Fiebertraum - George R. R. Martin
18h 35 min, ungekürzt; gesprochen von Reinhard Kuhnert



Es gibt im Moment auch eine Aktion von Audible, wo es einem Möglich ist, Hörbücher umsonst herunterzuladen. Wie das Funktioniert, habe ich hier beschrieben.
Und wenn man sich schon mal etwas runterläd, kann man auch gleich noch 2 Gratis Hörbücher mitnehmen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

add This