Mittwoch, 12. Januar 2011

Nordschwaben: Erneute Hochwassergefahr durch Dauerregen in den nächsten Tagen

Laut Deutschem Wetterdienst kommt es in den nächsten Tagen zu Dauerregen mit hohen Niederschlagsmengen und Tauwetter. Somit steigt also wieder die Hochwassergefahr, vor allem, da einige Flüsse, wie beispielsweise die Wörnitz immer noch über die Ufer getreten sind.
Das ist nun schon das zweite Hochwasser in der Region innerhalb kürzester Zeit. Das Erste war um den 9. Dezember.
Wegen des Hochwassers sind einige Straßen in manchen Ortschaften, wie Harburg und Ebermergen noch gesperrt. Die Sperren werden regelmäßig im Radio durchgegeben.
 
Einige interessante Adressen:

  • Aktuelles Wetter für Bayern
  • Hochwassernachrichtendienst Bayern
  • Aktuelle Pegelstände für Harburg / Wörnitz (Letzter Messwert vom 12.01.11 12:45 Uhr: 394 cm, also Meldestufe 2)


Hochwasser vom 9. Dezember
Buchtipp Hochwasser-Handbuch: Auswirkungen und Schutz


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

add This