Samstag, 8. Januar 2011

Hagen Rether gewinnt den Deutschen Kabarettpreis 2010

Hagen Rether, bekannt aus Sendungen, wie Mitternachtsspitzen, Neues aus der Anstalt, oder auch dem Satire Gipfel hat nun den Deutschen Kabarettpreis 2010 gewonnen. Dieser wird am 8. Januar in Nürnberg verliehen. Der Preis wird von der Stadt Nürnberg gestiftet und ist mit 6000 EUR dotiert. Die Veranstaltung startet um 20:00 Uhr in der Tafelhalle Nürnberg und wird vom Vorjahrespreisträger Frank Lüdecke moderiert.

Rether ist für seine gesellschaftspolitischen Themen bekannt, welche er mit musikalischer Untermalung am Klavier sitzend, vorträgt. Dabei nimmt er gewiss kein Blatt vor dem Mund, doch genau das kommt bei den Zuschauern gut an!

Hagen Rether bei der Scheibenwischer Gala '07 zum Thema Islam



Aktuelles Programm auf CD




Der Förderpreis geht dieses Jahr an Klaus Eckel und der Sonderpreis wird an Lizzy Aumeier verliehen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

add This